agil-mental-stark-am-arbeitsplatz

Das successful aging
Programm

Das successful aging Programm

Die höhere Lebenserwartung sowie der demografische Wandel bringen mit sich, dass MitarbeiterInnen länger im Berufsleben bleiben und damit auch mehr Generationen als bislang miteinander zu arbeiten haben. Wie kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit der verschiedenen Altersgruppen unterstützt bzw. mit welchen Gesundheitsangeboten auf die Zielgruppe 40+ eingegangen werden?

Generationenübergreifende Zusammenarbeit

Vor allem traditionelle Unternehmen sind gefordert, ihre bisherige Unternehmenskultur zu hinterfragen. Digitalisierung, flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten, kultureller Wandel. Das sind nur einige Aspekte, die aufzeigen, wie sich unsere Welt massiv verändert. Dazu kommt, dass eine neue Generation von MitarbeiterInnen in den Arbeitsprozess tritt, die zunehmend nach dem Sinn einer Tätigkeit fragt und von neuen Werten geprägt ist. Das konfrontiert Führungskräfte und KollegInnen und stellt Teams vor neue Herausforderungen.

Die Art und Weise, wie wir künftig zusammenarbeiten, wird sich grundlegend ändern müssen, um sich dem Wandel im Gesellschafts- und Wirtschaftsleben anzupassen. Nutzen wir folglich die Stärken der Teammitglieder aller Generationen.

Inhalte des Team-Workshops: 

  • Zusammenarbeit als Schlüssel zum Erfolg
  • Die Welt ist in Veränderung – Chance versus Risiko, Freude versus Angst
  • Generationenmix in Teams und bei Kunden
  • Generation Y: Was gibt es Neues?
  • Kooperation trotz unterschiedlicher Werte und Sozialisierung
  • Selbstreflexionsfähigkeit und unterschiedliche Talente verschiedener Generationen nutzen, um gemeinsam am Markt erfolgreich bestehen zu können

Dauer: 1,5 Tage

Workshopleitung: 

Portrait Manfred Lind

Dr. Manfred Lind (Babybommer) 
studierte Jus und Philosophie und verfügt über jahrzehntelange Führungserfahrung im öffentlichen Dienst. Er ist Kommunikations- und Verhaltenstrainer, ausgebildeter Organisator, zertifizierter Positive Leadership PERMA-Lead Profiler und NLP-Master Practitioner, spezialisiert auf Team-Training und Coaching im Service- und Dienstleistungsbereich sowie für Führungskräfte.

Portrait Viktoria Reinprecht

Mag.a Viktoria Reinprecht (Generation Y)
ist Klinsche und Gesundheitspsychologin sowie Arbeitspsychologin und Mediatorin.

Vortrag successful aging

Welche Prozesse sind für das Altern verantwortlich? Welche sind die relevanten Faktoren eines „successful agings“? Wertvolle Tipps und erfolgreiche Strategien helfen Ihnen einfach länger agil zu bleiben.

Dauer: 60 Minuten

Vortragende:

Portrait Christine Korak-Wenzel

Dr.in Christine Korak-Wenzel
Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin, GF agil sowie Mag.a Viktoria Reinprecht, Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin, Mediatorin

Lange fit bleiben

Ein gut trainierter Körper arbeitet und regeneriert besser, altert langsamer und wehrt Krankheiten besser ab. Durch den richtigen Mix aus Ausdauer, Kraft und Koordination, Beweglichkeit und Regeneration bleiben Sie bis ins hohe Alter fit und leistungsfähig.

Dauer: Halbtagesworkshop oder laufender wöchentlicher Kurs

Trainerin:

Portrait Eva Bernhardt

Eva Bernhardt
Dipl. Sportwissenschaftlerin, Mentaltrainerin, UNIQA-Vitalcoach

Modul 4: Workshop Lange genießen

Welche Ernährungsformen halten länger jung, wodurch werden Alterungsvorgänge beschleunigt? Was können wir von der Ernährungsweise langlebiger Menschen lernen?

Dauer: Halbtagesworkshop oder Vortrag

Workshopleitung:

Portrait Martina Fellner

Mag.a Martina Fellner
Ernährungswissenschafterin

Innere Alchemie: Die Tricks und Weisheiten östlicher Meister

Zellverjüngung, Steigerung der Hormonproduktion, die Aktivierung des Jungbrunnens im Kopf und vieles mehr. Die innere Alchemie wurde schon vor Jahrhunderten in Asien entwickelt, um vorzeitige Alterungsprozesse aufzuhalten, die tägliche Lebensqualität zu verbessern sowie die körperliche und geistige Gesundheit zu steigern.

Dauer: Halbtagesworkshop oder Vortrag

Workshopleitung:

Portrait Armin Fischwenger

DI Armin Fischwenger
Lehrtrainer für Taiji Quan und Qigong, freier Journalist und Buchautor